Reiseland-Andalusien

Bahnrundreise in Andalusien

feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
  • Alcazaba in Málaga

     

  • DAUER

    8 Tage

Bequem und komfortabel mit der Bahn durch Andalusien fahren - die Alternative für all diejenigen, die sich von Anfang an auf ihrer Reise entspannen möchten… 

Auf unserer 8-tägigen Andalusien Bahnrundreise besuchen Sie die bedeutendsten historischen Städte wie Granada, Córdoba, Sevilla und Ronda. Dabei führt die Zugstrecke durch atemberaubende und ganz unterschiedliche Landschaften, die Sie immer wieder begeistern werden.

Genießen Sie die wunderschönen Aussichten,  während der Zug Sie sicher und schnell überall hinfährt! 

Besonders geeignet für Alleinreisende.

Route: Málaga - Ronda - Sevilla - Córdoba - Granada - Málaga

 

Reisepreis: ab € 690,- p.P. 

8 Tage / 7 Nächte im DZ/FR

inkl. Bahnfahrten 2.Klasse, Zuschläge und Sitzplatzreservierungen

 

Hinweis: Der ausgeschriebene ab-Preis ist gültig in der Nebensaison vom 15. Nov. bis 20. Feb. - ohne Weihnachtstermine

Über Reiseanfrage erhalten Sie von uns den Preis für Ihren Wunschtermin - Tägliche Anreise möglich.

 

1. Tag  Málaga

Ankunft am Flughafen in Málaga und Fahrt mit dem Nahverkehrszug ins Stadtzentrum. Lernen Sie die schöne Altstadt mit den zahlreichen Herrenhäusern, belebten Straßen, bunten Plätzen und vielen Tavernen kennen. Sehenswert sind ebenfalls die im Renaissancestil erbaute Kathedrale, der Alcazaba-Palast und das berühmte Picasso-Museum. Übernachtung in Málaga.

2. Tag  Málaga – Ronda

Eine vielseitige Landschaft begleitet die Fahrt in die Bergstadt Ronda, die durch eine spektakuläre Lage am Rande eines Felsplateaus jeden Besucher beeindruckt. Die tiefe Schlucht „El Tajo“ trennt die Stadt in zwei Teile und wird überspannt von der Brücke „Puente Nuevo“. Bei einem Spaziegang durch die Altstadt treffen Sie immer wieder auf historische Bauten und gelangen schließlich zur ältesten Stierkampfarena Spaniens. Übernachtung in Ronda.

3. + 4. Tag  Ronda – Sevilla

In Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens, warten unzählige Sehenswürdigkeiten auf Ihren Besuch, von denen die Kathedrale  mit ihrem Glockenturm „La Giralda“ und der maurischen Palast „Reales Alcázares“ zweifelsohne die Höhepunkte sind. Auf einem Spaziergang entlang des Flusses Guadalquivirs kommen Sie am Goldturm „Torre de Oro“ vorbei und gelangen schließlich zum Park „María Luisa“ und der „Plaza España“. 2 Übernachtungen in Sevilla.

5. Tag Sevilla - Córdoba

Eine kurze Bahnfahrt führt Sie heute in die Kalifenstadt Córdoba. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie nun ausreichend Zeit für die Besichtigung der Stadt. Hauptattraktion ist die Moschee-Kathedrale “La Mezquita” mit dem prachtvollen Säulenwald. Das angrenzende Judenviertel ist berühmt für die vielen engen Gassen und die mit Blumen geschmückten Innenhöfe. Von der Brücke „Puente Romano“ aus, die den Río Guadalquivir überspannt, haben Sie den eindruckvollsten Blick auf die Altstadt und die Mezquita. Übernachtung in Córdoba.

6. Tag  Córdoba – Granada

Fahrt in die historische Stadt Granada, die durch endlos scheinende Olivenhaine und Weideflächen führt. Besuchen Sie die weltberühmte Palastanlage Alhambra sowie die Gärten des Generalife und spazieren Sie durch die schöne Altstadt. Neben der Kathedrale und Capilla Real lohnt sich auch der Besuch des alten maurischen Viertels Albaycín und des Aussichtsplateaus Mirador San Miguel, von wo aus Sie den schönsten Blick auf die Alhambra geniessen können. Übernachtung in Granada.

7. Tag  Granada – Málaga

Am Nachmittag findet die Rückfahrt nach Málaga statt, wo Sie in aller Ruhe Ihren Urlaub ausklingen lassen können. Übernachtung in Málaga.

8. Tag  Abreise

Nach dem Frühstück oder je nach Abflugszeit Rückfahrt zum Flughafen. Hier endet Ihre Rundreise oder individuelle Verlängerung.

 

 Im Reisepreis enthalten:

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in 3 – 4* Hotels
  • Bahnfahrt 2.Klasse inkl. aller Zuschläge und Sitzplatzreservierungen
  • Stadtpläne und Informationsmaterial
  • Ansprechpartner vor Ort – täglich erreichbar

 

Bahnfahrt in der 1.Klasse, Einzelzimmer und Halbpension auf Anfrage möglich.

Hinweis: Taxifahrten sind nicht im Reisepreis enthalten.

 

 

Michael G. aus Plauen – 11. Sep 18 schrieb: Hallo Frau Meyer, wir sind von unserer Reise zurück und möchten uns für die perfekte Organisation bei Ihnen bedanken. Alle Fahrten, Unterkünfte usw. haben geklappt und waren sehr schön und erlebnisreich. Ihre zusammengestellten Reiseunterlagen waren perfekt. Wenn wir über unseren Urlaub berichten, dann haben wir schon mehreren Leuten Reiseland Andalusien empfohlen. Noch einmal vielen Dank und schöne Grüße aus Deutschland.

Andrea R. aus Bad Krozingen – 21. OKT 19 schrieb: Hallo Frau Meyer, zum zweiten Mal haben wir unsere Andalusienreise über Reiseland Andalusien organisieren lassen - und es hat wieder alles perfekt geklappt und gepasst. Die Hotels waren alle sehr gut und die Busse und Züge waren alle pünktlich, sauber und komfortabel. Der Aufenthalt war gemäss unseren Wünschen individuell zusammengestellt. Nach der Besichtigung der schönen Städte Sevilla und Cadiz ging es zum Highlight unserer Reise - nach Conil de la Frontera an der Costa de la Luz. Das gebuchte Top-Hotel lag inmitten einem mediterranen Park direkt angrenzend an die Strandpromenade und konnte sowohl ausstattungsmässig als auch kulinarisch voll überzeugen. Auch die Fahrt von Conil nach Cordoba mit Bus und Zug war problemlos zu bewältigen. Vielen Dank auch für die Weiterleitung unserer Zimmerwünsche - diese wurden von allen Hotels erfüllt. Es ist für uns als Individualreisende ohne Mietwagen stets sehr beruhigend, im Notfall bei Problemen einen kompetenten Ansprechpartner kontaktieren zu können (dies war jedoch nicht nötig, da alles optimal geklappt hat). Die nächste Andalusienreise werden wir auf jeden Fall wieder von Ihnen zusammenstellen lassen. Viele Grüsse und bis zum nächsten Mal, Andrea R. aus Bad Krozingen

Sandra B. aus Berlin - 12.09.21 schrieb: Liebe Frau Meyer, wir sind wieder zurück und schwelgen noch Erinnerung an unseren tollen Urlaub. Auch beim zweiten Mal hat Andalusien für uns seinen Reiz nicht verloren. Im Gegenteil: Unsere Liebe zu Ronda ist um ein ganzes Stück größer geworden! Vor allem der Ausblick ins Tal vom Hotelzimmer aus war ein ganz besonderes Highlight. Genauso überwältigt waren wir vom El Torcal. Wir hatten keine Ahnung, was uns erwartet und haben für die gelbe Route letztlich 4-5 Stunden zugebracht, weil wir alle paar Meter stehen bleiben mussten, um diese unglaubliche Felslandschaft zu begreifen und festzuhalten Unser Plan, zum Abschluss unseres Urlaubs im Meer zu baden, ist auch aufgegangen. Schön war, dass wir in Sevilla diesmal mehr Zeit hatten uns die Kathedrale und den Königspalast anzuschauen, aber auch, um Orte jenseits des Flussufers und der Touristenecken zu entdecken. Insgesamt hat wieder alles wunderbar geklappt mit den Bus- und Bahnverbindungen und es war ein wundervoller Urlaub, den wir ganz sicher nochmal in Ronda und in anderen Orten Andalusiens wiederholen werden. Vielen Dank für all Ihre Mühen, dass sie uns in diesen besonderen (Reise-)zeiten diesen Spontanurlaub möglich gemacht haben! Ohne Ihre Organisation hätten wir die Reise nicht gewagt. Wir werden Sie wie immer weiterempfehlen und uns bei Bedarf wieder an Sie wenden. Herzliche Grüße aus dem herbstlichen Berlin senden Ihnen Sandra B. + Lars W

Angela H. aus Berlin – 15.03.22: Guten Tag Frau Meyer, nun ist die Reise schon eine Woche vorbei und wir zehren immer noch von den vielen schönen Eindrücken. Wir möchten und nochmals für die tolle Organisation bedanken. Die Hotels waren immer sehr günstig in der Altstadt gelegen. Dadurch gab es kurze Wege um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Reisen von Stadt zu Stadt mit dem Bus und der Bahn zu unternehmen, war für uns sehr interessant und praktisch. Besonders überrascht waren wir über die günstigen Preise dafür. Die Firma „Reiseland-Andalusien“ haben wir schon im Freundeskreis wärmsten empfohlen. Nochmals vielen Dank und viele Grüße

Anne-Sophie K. aus Berlin - 21.06.22:Liebe Frau Meyer, es ist jetzt schon über einen Monat her, dass ich in Andalusien war. Es war eine wundervolle Zeit. Vielen Dank für die gute Organisation von Unterkünften und Bahnverbindungen. Jeder Zug kam pünktlich, war sauber und die Landschaft zu beobachten war ein Traum. Die Zeit ist sehr schnell vergangen. Wie im Flug... Bzw. wie im Zug würde man hier sagen. Es gab so viel zu bestaunen und anzuschauen. Super war, dass man in Sevilla zwei Tage Zeit hatte. Dass ich ganz alleine verreist war, hat sich als totaler Glücksgriff entpuppt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Unterwegs hat man auch einige andere Alleinreisende kennen gelernt. Viele meiner Freunde haben mich gefragt, wie ich das gemacht und organisiert habe. Ohne euch und eure kurzfristige Organisation der Reise wäre es nicht möglich gewesen. Ich würde die Reise jederzeit weiterempfehlen. Super war, dass die meisten Unterkünfte kurzweilig zu Fuß erreichbar waren. Herzliche Grüße Anne-Sophie K.

Weitere Bewertungen zu unserem Gesamtangebot finden Sie in unserem Gästebuch.